Vorsorge-

aber wie?



PRO-BET-Wittenberg e.V.
Eingetragener anerkannter 
Betreuungsverein


 Wir erhalten finanzielle Förderung durch das Ministerium fĂĽr Arbeit und Soziales des Landes Sachsen Anhalt.  

“Hilf mir, es allein zu tun!”     Maria Montessori

Was genau macht eigentlich ein(e)  Vereinsbetreuer(in)?

Stellenbeschreibung                      

    Sie sind eine zuverlässige sozialpädagogische bzw. juristische Fachkraft und suchen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit?

    Dann bewerben Sie sich als rechtliche(r) Vereinsbetreuer(in) gem. §§ 1896 ff. BGB!.

Voraussetzungen                

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder der Rechtswissenschaften.
    (Abschluss als Volljurist, Diplomjurist, Dipl. Sozialpädagoge, Bachelor of Arts und Master of Arts in Social Work)

Aufgabenfelder

    Unterstützung und Vertretung von Erwachsenen, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten nicht oder teilweise nicht mehr selbständig regeln können.

    Hilfestellung in schwierigen Lebenssituationen, bei der Bewältigung finanzieller Schwierigkeiten, bei Rechts-, Antrags-, Behördenangelegenheiten und/oder in gesundheitlichen Fragen

    Arbeit mit ehrenamtlichen Betreuern und Vorsorgebevollmächtigten

Arbeitsort      

    Ihr Arbeitsort ist im Wesentlichen der Landkreis Wittenberg, ihr BĂĽro befindet sich in der Lutherstadt Wittenberg.

Beginn der Tätigkeit          

    nach Absprache

Arbeitszeit 

    Langfristig besteht Interesse an einer Vollzeitstelle (40 h/Woche). Ein Einstieg in Teilzeit ist nicht ausgeschlossen.

Kenntnisse und Fertigkeiten

    Vorausgesetzt werden Rechtskenntnisse im Betreuungsrecht (Schwerpunkt BGB), der Sozialgesetzbücher und angrenzender Rechtsgebiete sowie Kenntnisse über Verwaltungsabläufe. Sie verfügen über Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen, geistigen Behinderungen und Erkrankungen des Alters.

    Sie besitzen eine ausgeprägte Beratungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit sowie guten Ausdruck in Wort und Schrift. Weiterhin sollten fundierte PC-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit den Bürokommunikationsmitteln vorhanden sein. Verantwortungsbereitschaft, Vertraulichkeit und Verlässlichkeit, Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie eine eigenständige Arbeitsweise und die Bereitschaft zur permanenten Fort- und Weiterbildung runden Ihr Profil ab.

     Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail!

PRO-BET-Wittenberg e.V.